fbpx

Wie Du Dein Business als eigene Marke smart aufstellst

Du bist weder ein Vertriebs-Dealer, noch jemand der sein Angebot JEDEM aufschwätzen will. Du scheust eher die Neukunden-Akquise und freust dich auch nicht um zu viel Rampenlicht? Eigentlich willst du nur mit deinen Fähigkeiten überzeugen und nicht lästige Verkaufsgespräche führen und schon gar nicht trainieren. Ein Verkaufsleitfaden fühlt sich für dich komisch an? Dann ist dieser Blogbeitrag genau für dich bestimmt.

 

Befindest Du Dich genau dort:

  • Für Dich ist Vertrieb lästig und Du bist genervt davon immer Absagen zu kassieren oder anderen hinterherzurennen… Deine Fähigkeiten liegen definitiv woanders.
  • Du telefonierst mit potenziellen Interessenten, aber meistens wollen sie keine Entscheidung fällen oder haben viel zu viele Einwände … das frustriert.
  • Dich nervt es, auf Empfehlung anderer abhängig zu sein, denn es macht Dein Business nicht planbar
  • Du fragst Dich, wer Dein Angebot gebrauchen könnte… Du fragst Dich, warum ziehst Du nicht einfach die richtigen Kunden an
  • Deine Kunden, für die Du arbeitest, bezahlen nicht
  • Jedes Mal musst Du neue Ideen und Projekte individuell umsetzen und jeder Kunde verlangt von Dir maximale Flexibilität.
  • Einige Interessenten brauchen Dein Angebot, aber haben wenig Kaufkraft.
  • Und dann gehst Du einen Deal ein, den Du gar nicht machen willst und zu zweifelst an Dir selbst.
  • Wenn Du Tipps und Beratungen gegeben hast, fehlst oftmals die Wertschätzung und Kunden meinen jetzt können sie alles selbst… Du fragst Dich: Wofür hilfst Du denen überhaupt?
  • Die Kunden kontrollieren Deine Zeit, weil sie Dich behandeln, wie ein Leibeigener… Etwas mehr Wertschätzung für Dich und Deine Zeit wäre angebracht.

 

Bist Du noch immer im Hamsterrad gefangen und arbeitest fleißig Projekte ab?

Wie viele Wochenstunden hast Du für Dein eigenes Business Zeit? Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mich genau dort wiedererkannt:

  1. Bei jedem neuen Kunden fragst Du: Wie schaffe ich die Herausforderung mit damit verbundenen Zeitaufwand?
    Jedes Mal startet ein individuelles Projekt und Du hast Anlaufkosten oder wenig Prozesse bei der Kundenreise und dem Durchlauf Deiner Dienstleistung, die Dir helfen würden, Zeit und Geld zu sparen. Du bist eher die eierlegende Milchkuh, als der spanische Weltmeister-Zuchthahn wo Hühner von selbst Interesse haben. Diese Einstellung sorgt dafür, dass Du ohne Positionierung nicht wachsen kannst, sondern Du Dich im Kreis drehst.
  2. Bei Deinem individuellen Projekten und wenig Standards kannst Du nichts abgeben wenig automatisieren und kein skalierbares Geschäftsmodell aufsetzen, dass Dir Business bringen kann, was smart, einfach und leicht geht ohne Deine permanente Zeit.
  3. Nur ein professioneller, bewährter Prozess mit System führt zu planbaren, sicheren Resultaten. Solange Du für jeden Kunden individuell arbeitest, was absolut nicht sinnvoll ist, besteht das Risiko, dass etwas schiefgeht und der Kunde unzufrieden ist. Kunden, welche keine Resultate erhalten, bleiben auch nicht bei Dir, sondern schauen nur auf den günstigsten Anbieter und sind schneller Weg, als Du denkst.
  4. Wenn Du ein Alles-Anbieter bist, wirst Du für viel Arbeit zu wenig bezahlt.

 

Problem 1: Du hast keine eindeutige Positionierung?

Bietest Dienstleistungen mit an, in denen Du gar nicht qualifiziert bist. Nur, weil Kunden danach fragen. Kunden Ergebnisse bleiben aus. Vielleicht durch Zufall für einen, aber nicht für mehrere. Wenn, dann erst nach langem Kennenlernen. Das kostet Geld und Zeit.

 

 

 

Problem 2: Du kennst Deinen Wunschkunden nicht?

Große Gefahr besteht, Kunden anzunehmen, die thematisch, persönlich von der Einstellung nicht zu
Dir passen oder keine Kaufkraft haben.
Gewünschte Ergebnisse bleiben aus. Du springst von Branche zu Branche.
Willkommen zurück im ,,Business-Hamsterrad
du hast keine Kundenkreise mit ähnlichen Problemen. Das macht
eine Systematisierung schlicht unmöglich, denn es hindert den Aufbau eines
,,
smart Business.

 

Du erkennst Deine Probleme und erkennst Dich selbst in ein paar hier beschriebenen Szenarien ? Dann lass uns sprechen und bewirb Dich zu einem Kennenlern-Strategie-Gespräch, wie ich und mein Team Dir helfen können. Business darf smart und leicht sein! Ich freue mich mit Dir zu sprechen.