fbpx
Blog_Smart-Gardening

Kunden-Erfolgsstory: Willkommen im intelligenten Garten

Die Erfolgsstory von Smart Gardening, Robert Wink. Seine Vision: Willkommen im intelligenten Garten. Er benötigte Aufmerksamkeit für sein Produkt und Auffindbarkeit für sein neues Ladengeschäft. Herausgekommen sind zahlreiche Maßnahmen, die fruchteten.

Die Erfolgsstory von Smart Gardening, Robert Wink

Kennenlernen: Im Januar 2018 auf einem Jahresauftakt-Event von Ronny Müller (Bewusstseins-Coach) lernte ich den euphorischen, zielstrebigen Jungunternehmer Robert Wink kennen. Er ist Inhaber von Smart Gardening. 

Seine Vision: Willkommen im intelligenten Garten. 

Kundenbedarf: Robert Wink benötigte eine Präsentation für seine Kunden, eine direkte Ansprache, Aufmerksamkeit für sein Produkt und Auffindbarkeit für sein neues Ladengeschäft. Er war sich nicht sicher, wie er sich präsentieren kann und seine Stärken nach außen bringt.

Erste Zusammenarbeit: Herausgekommen ist eine A4-Anzeigenbeilage, die viel Aufmerksamkeit auf sich zog. Daran anschließend entwickelten wir diverse Neukunden-Gewinnungsmaßnahmen, Kundenbindungswerkzeuge und Empfehlungsinstrumente, die fruchteten. Nach nur wenigen Wochen machte sich der Markenauftritt rasend schnell bekannt.

Interview mit dem engagierten Vollblutunternehmer.

1. Wie sind Sie auf JU2 markenkultur aufmerksam geworden?

Wink: Wir haben uns bei Ronny Müllers Jahresauftakt-Event kennengelernt, wo wir schon viel Spaß hatten und uns austauschten. Daraufhin folgte ein Gespräch in den Räumen von JU2 markenkultur.  


2. Woher kommt Smart Gardening? Was bieten Sie an?

Wink: Wir bieten Garten- und Forstgeräte an. Aktuell sind wir auf Mähroboter der Premiummarke Husqvarna spezialisiert. Für die Zukunft möchten wir uns breiter aufstellen und mit smarten Bewässerungs- und Haustechnologien für den Garten auf dem Markt präsentieren. Die Beilage finden Sie hier


3. Wovon haben Sie in der Marken-Zusammenarbeit profitiert?

Wink: Von professioneller und angepasster Werbung mit tollen inhaltlichen Slogans, auf den Punkt gebrachter Kommunikation und einer einzigartigen Kundenansprache.


4. Wie lange hat es gedauert erste Ergebnisse zu sehen?

Wink: Nach der ersten Werbeanzeige waren erste Kundenerfolge zu spüren. Eine Werbung mit spezieller Kundenansprache, die individuell mein Unternehmen darstellte, gab mir als Händler ein sehr positives und motivierendes Gefühl. Anders  als andere 
zu sein machen Alleinstellungsmerkmale sichtbar und sind ein deutlicher Kundenmagnet.


5. Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit JU2?
Wink: Der persönliche Kontakt. Die Markenexpertin denkt für mich mit und frägt nach. Sehr schnelle Ergebnisse und Umsetzungen. Symphatisches Team und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


6. Was sind Ihre nächsten Ziele?
Wink: Natürlich Umsatzsteigerungen. Es sollen aber auch Kunden nachhaltig gebunden werden. Hierfür wollen wir gezielte Schritte wie z.B. Kundenmappen erstellen. In solch einer Mappe hält der Kunde alle Informationen zusammen, was zu seinem smarten Gartengerät gehört. Auch die Kundenbetreuung mit regelmäßiger Statusabfrage wird deutlich ausgebaut. Hierfür verwenden wir gerne die Expertise, Erfahrungswerte und die kreativen, professionellen Ausarbeitungen von JU2.


7. Was sind Ihre nächsten Steps im Marketing?
Wink: Gezielte Werbeansprachen von Kunden und deren Bedürfnissen, die smarte, individuelle  Technologien bevorzugen und ihren Garten und ihr Zuhause smarter werden lassen möchten.


8. Nach einem erfolgreichen Halbjahresgeschäft: Wie gehen Sie in die Sommerpause und was können Sie jedem Unternehmer empfehlen?
Wink: Individuelle Werbungen schalten und eine auf das Unternehmen angepasste Strategie wählen, mit der man sich auch persönlich identifizieren kann.

Manchmal sind es die Zufälle im Leben und die Begegnungen, die den Unterschied machen. Vielen Dank für das Interview an Robert Wink.
Weitere Informationen und einen Einblick unserer Markenstrategien finden Sie unter www.smart-gardening-wink.de