fbpx

Starte mit Deiner Marke: So fällst du garantiert auf.

Du bekommst unzählige Nachrichten am Tag, egal ob auf dem Handy oder in Deinem E-Mail-Postfach. Die Überflutung ist enorm. Was passiert mit uns? Wir sind zum Teil überreizt, nicht mehr aufmerksam für Botschaften, vieles geht in der Masse unter und unsere Aufmerksamkeit nimmt ab.


Wie kannst Du heutzutage trotz der Informationsflut über Internet, E-Mails, Websites, Messenger-Dienst oder WhatsApp oder Social Media auffallen und Menschen erreichen? Jede Information beeinflusst uns auf irgendeine Art und Weise und wie wir Informationen weitergeben. Jetzt im 21. Jahrhundert ist eine Informationsflut entstanden, der wir fast nicht mehr folgen können.
Wie sorgst Du also für einen aufmerksamkeitsstarken Start und gehst nicht in der Masse unter?

Bemerkenswert einzigartig

Texte, die Du bereits kennst, Bilder, die Du schon einmal gesehen hast. Viele Informationen kopieren sich. Umso wichtiger ist, ist die Abhebung mit einem eigenen Stil, mit eigenen Art- und Weise Dich von anderen abzuheben. Überlege Dir bietest Du Videos, statt Beiträge an, verwendest Du einen ganz eigenen Bildstil oder Kategorien in Social Media, die so in der Branche noch nicht gesehen hast. Besteht die Möglichkeit, mehr Videos zu verwenden? Kannst Du einen anderen Service bieten oder live und auf persönlicher Ebene Gespräche führen, statt nur noch online greifbar zu sein? Werde bemerkenswert einzigartig!

Inhalt

Aufgrund der vielen Informationen und Botschaften ist es definitiv ratsam dem Motto „weniger ist mehr“ zu folgen. Unsere Merkfähigkeit nimmt ab und unsere Aufnahme-Motivation schwindet. Nach einem ersten Textentwurf kannst Du nochmals 50 % des Textes kürzen, einfachere, kurze Sätze bilden mit mehr Gehalt. So werden die Texte hochwertiger und schneller aufgenommen. Integriere Animationen, kurze Storys, multimediale Verknüpfungen von Print- und Online und konzentriere Dich auf visuelle Inhalte. Sie sind erfolgreicher, da Sie mehr im Kopf bleiben, einprägsamer sind und wecken schneller das Interesse. Bedeutet: Konzentriere Dich auf das Wesentliche!

Der perfekte 1. Eindruck

„Der erste 1. Eindruck ist unwiderruflich“ – kennst Du den Spruch? Nicht nur in der Körpersprache und bei Deinem Wirken als Person wird es oft verwendet, sondern passt auch für Deine sämtliche Kommunikation. Wie reagieren innerhalb der ersten Millisekunden auf Qualität, Professionalität, Bedeutung. Fällst Du in das Raster: Das ist für mich von Bedeutung! Glückwunsch, Du hast Deinen Gegenüber erreicht. Wirst Du übersehen und gehen Deine Botschaften unter bist Du nicht durch den Wahrnehmungsfilter des Gegenübers durchgedrungen. Zum Beispiel. Das Cover eines Buches, die Startseite der Website, die Titelseite eines Magazins, das Profilbild Deines Social Media Accounts, Dein Anrufbeantworter. Alles wirkt und beeinflusst über Sympathie, Vertrauen und Qualität. Sorge für einen gelungenen 1. Eindruck!

Wahrnehmung

Wie bereits erwähnt verwenden wir weniger Zeit für die Betrachtung von Werbung oder Kommunikationsformen. Deshalb ist es ratsam wichtige Botschaften zu wiederholen. Erfolgreiche Marken folgen diesem Prinzip. Sie sind konsequent durchweg auf allen Kanälen mit Ihrer Kommunikation gleichermaßen einheitlich. Wenn Dein Logo 3–4 Farben verwendet, dann Stelle sicher, dass diese Farben auch überall zu sehen sind. Apple geht teilweise sogar so weit ins Detail, dass auf allen Produktfotos immer exakt die Uhrzeit 9:41 Uhr angezeigt wird. Selbst auf dieser scheinbar unbedeutenden und sehr detaillierten Ebene existieren keine Ausnahmen oder Zufälle. Vereinheitliche Deine Bilder und reduziere die Stilelemente auf Deine Corporate Design Elemente.

Mehrwert

Der Rahmen bestimmt die Qualität und den Nutzen des Produkts. Würdest Du im Supermarkt-Regal zu einer weißen Milchpackung ohne Beschriftung greifen? Siegel, Branding, Inhalte, Beschreibungen alles Eckpfeiler für Aufmerksamkeit. Warum verwenden wir dann nicht selbst aufmerksamkeitsstarke Headlines, starke Inhalte, bewusst provokante Elemente, die den Mehrwert und den Betrachter zeigen, was der Inhalt verspricht. Warum soll ich Dir bei Instagram folgen? Je deutlicher dieser kommuniziert wird, umso leichter bist Du sichtbar und desto länger werden Sie sich mit dem Inhalt beschäftigen. Gestalte bei jedem Produkt / jeder Kommunikation einen Rahmen mit Mehrwert!

Kopfkino

Nichts spielt bei unserer Wahrnehmung eine größere Rolle als die Optik und das Erscheinungsbild. Wie detailreich kommunizierst Du visuell? Design hat immer etwas mit Wertigkeit und Präzision zu tun. Nicht umsonst zahlt man für Design generell immer höhere Preise. Behalte den Fokus auf das Design und die Ästhetik und Du sorgst für einen professionellen und prägenden Eindruck. Übrigens: Informationen lassen sich wesentlich schneller verbreiten, wenn Sie dementsprechend ansprechend aufbereitet sind.

Wege

Unsere Kommunikationskanäle sind heutzutage unüberschaubar und komplex. Permanent gibt es eine neue App, neue Social Media oder Messenger Plattformen entstehen. Früher war Fernsehen, Tageszeitung und das Radio der Hit. Heute chatten wir multisensorisch über alle Sinne global mit der ganzen Welt über Videotelefonie, Chatboxen oder verzweigte Softwareanbieter. Podcasts gewinnen an Attraktivität und Zustimmung. Wie kannst Du Deine Informationen so aufbereiten, dass Sie zu Deiner Zielgruppe und zu Dir passen? Mach Dich erlebbar und sorge für Deine Findability (Auffindbarkeit).


Fazit

Aufmerksamkeit gewinnst Du, wenn Du einfach und schnell Informationen verbreitest, die ansprechend verpackt, einfach kommuniziert in erster Linie relevant und interessant sind. Nutze dafür die heutigen Möglichkeiten über verschiedene Sinne wie Videos, Podcast, Animationen und zeige Dich anders, als alle anderen und Du fällst in der Masse definitiv auf. Entwickle Deine Marke stetig weiter und Deine Botschaften werden gelesen.