fbpx

SEWOBE AG Marken-Relaunch

Für die SEWOBE AG entwickelt das JU2 Markenbüro einen Marken-Relaunch. Das IT-Unternehmen hat eine All-in-one-Lösung für Verbände und Vereine entwickelt und zeigt besondere Stärken in der Mitgliederverwaltung. Mit der eigens entwickelten Verbandsmanager-Software und der Beratungsdienstleistung zu unterschiedlichen IT-Modulen sticht es innovativ und positiv vom Markt hervor.

Neben der rein fachlichen Kompetenz sind es aber vor allem die starken weichen Fakten, die SEWOBE so erfolgreich machen: die Flexibilität im Service und im Leistungsumfeld, das Beurteilungsvermögen und wichtige Erfahrungswerte für die jeweilige IT-Struktur der zu beratenden Zielgruppe.

Wir machen diese besondere Stärke sichtbar:

Das neue Corporate Design ist mit der Sonderfarbe Silber / Rot auffällig stilvoll, edel, reduziert und sorgt für ein eigenständiges Branding, dass sich vom Markt abhebt. Ein dank auch an die hervorragende Druckqualität und Zusammenarbeit mit Druckerei Bayerlein.

Mit einem einprägsamen neuen Corporate Design bestehend aus einer Kundenmappe, einem Kampagnen-Motiv für eine Messe-Anzeige und einer beleuchteten Messewand, die für Vertriebsgespräche dient nehmen die Kunden die Marke professionell und hochwertig wahr.

Der Messestand war durch den gelungenen, sympathischen Marken-Relaunch sehr stark besucht und auffällig hochwertig präsentiert.

“Die Mitarbeiter der SEWOBE AG wurden aktiv direkt bei den ersten Design-Entwüfen in den Findungsprozess miteinbezogen, so dass die Farbauswahl und das Design von allen getragen wurde. Nachdem die Mappen, Briefpapier und Visitenkarten etc. aus der Druckerei kamen, waren die Mitarbeiter von der finalen Fassung begeistert, weil sie sich und das Unternehmen mit dem finalen Ergebnis identifizieren konnten. Da die Messe in Berlin Corona bedingt weniger Fachbesuchern den Zugang ermöglichen konnten, hat es sich ausgezahlt, dass die SEWOBE AG mit ausreichend Werbematerial ausgestattet war. Die neuen Präsentationsmappen wurden aktiv von den Messebesuchern nachgefragt, da auch Informationsmaterial für weitere Entscheider benötigt wurde, denen ein Messebesuch nicht möglich war. Die Präsentationsmappen sind neben den Homepage-Inhalten und den persönlichen Gesprächen das häufigste Auswahlkriterium der SEWOBE Neukunden”,

Heike Lenz SEWOBE AG